Konditorei Cafe Wallner

Bereits seit 1520 wirken die Vorfahren der Familie Wallner in St. Wolfgang als Gastwirte, Kramer, Lebzelter, Wachszieher und Met-Erzeuger. Nunmehr in 17. Generation werden aus den Rohstoffen der Imkerei für die zahlreichen Pilger, die die Wallfahrtskirche zu St. Wolfgang besuchen, Votivgaben aus Bienenwachs und Lebkuchen aus Honig hergestellt.

In jedem Wallner Lebkuchen schmeckt man die Erfahrung und die Hingabe einer Familie, die sich seit ewigen Zeiten dieser wunderbaren Handwerkskunst widmet. Bis zum heutigen Tag fertigt man den Lebkuchen von Hand, zum Teil nach uralten überlieferten Rezepten mit Honig, Roggenmehl und Gewürzen.

You can taste the experience and passion that has been passed down through generations of craftsmanship, in every bite of the Wallner Lebkuchen. Continuing on this tradition, the gingerbreads are still handmade to the traditional recipe using honey, rye flour and spices.